Heavy Heavy Metal Force Bergisch Land

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fundgrube
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Heavy Metal Force Bergisch Land Foren-Übersicht -> Contradiction
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Emperor
Forum Maniac


Anmeldedatum: 28.04.2007
Beiträge: 863
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 05.03.2009, 17:37:55    Titel: Antworten mit Zitat

Cronos hat Folgendes geschrieben:
Cathi hat Folgendes geschrieben:
Wie lang is das denn her?


...ein paar Jährchen..Rock im Loch 2005.....ich war Aushilfsschlampe bei den Jungs!


Irgendwer muss ja die Instrumente der Musiker tragen *duck und flitz biggrin
_________________
From dream to dream we have always been
like an ever flowing stream

www.myspace.com/selfdevouredterror
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cronos
Mighty Internet-Präsenz


Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 15465

BeitragVerfasst am: 05.03.2009, 17:39:54    Titel: Antworten mit Zitat

Emperor hat Folgendes geschrieben:
Cronos hat Folgendes geschrieben:
Cathi hat Folgendes geschrieben:
Wie lang is das denn her?


...ein paar Jährchen..Rock im Loch 2005.....ich war Aushilfsschlampe bei den Jungs!


Irgendwer muss ja die Instrumente der Musiker tragen *duck und flitz biggrin


Recht hat er!
_________________
Er ist kein Mensch und auch kein Tier,er ist ein Panzergrenadier!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Cathi
Premium Maniac - Daily Poster


Anmeldedatum: 02.02.2008
Beiträge: 3693
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 05.03.2009, 17:40:26    Titel: Antworten mit Zitat

lach
_________________
Don´t you think I know exactly where I stand???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
ThePrivateer
Site Admin


Anmeldedatum: 18.10.2005
Beiträge: 3545

BeitragVerfasst am: 05.03.2009, 18:59:42    Titel: Antworten mit Zitat



Hab leider das Bild nicht horizontal gespiegelt gefunden, eigentlich müsst es ja andersherum sein...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThePrivateer
Site Admin


Anmeldedatum: 18.10.2005
Beiträge: 3545

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 11:35:56    Titel: Antworten mit Zitat

Drei Videos:

Break the oath

All we hate

The voice of hatred


Ich hab ja auch noch eins von "The warchitect". Das is geil! Ich mag den Song! wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThePrivateer
Site Admin


Anmeldedatum: 18.10.2005
Beiträge: 3545

BeitragVerfasst am: 21.05.2009, 22:05:43    Titel: Antworten mit Zitat

Auszug aus dem Thrash Special aus der aktuellen Rock Hard (S. 92):

"Als im anbrechenden Jahr 2002 die deutschen Giganten Sodom, Destruction und Kreator zur "Hell Comes To Your Town"-Tour aufbrechen, inszenieren Medien und Label ein Thrash-Revival, das aber langfristig keine wahrnehmbaren Kreise zieht. [...] Die Definition von Thrash weicht weiter auf, in den Jahrespolls werden auch Trivium oder Ektomorf zum Genre gezählt.
In unseren Breitendraden genießt angethrashter Black Metal (oder angeschwärzter Thrash) weiterhin Monopolstellung. Ausnahmen existieren neben den standhaften Dew-Scented in den moderner ausgerichteten Wuppertalern Contradiction (die u.a. mit Overkill touren) und den Franken Repent, bei denen kürzlich der alte Final Breath-Shouter Eumel eingestiegen ist. [...]"
Björn Thorsten Jaschinski
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grave Sista
Mighty Internet-Präsenz


Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 7203
Wohnort: paskan maa - dungeon city

BeitragVerfasst am: 22.05.2009, 07:42:51    Titel: Antworten mit Zitat

Die Overkill Tour war 2005
_________________


nich gemeckert is halb gelobt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ThePrivateer
Site Admin


Anmeldedatum: 18.10.2005
Beiträge: 3545

BeitragVerfasst am: 22.05.2009, 09:21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Grave Sista hat Folgendes geschrieben:
Die Overkill Tour war 2005


Das Geschriebene ist doch auch mehr als Verlauf und nicht als Zusammenfassung der Situation 2002 zu verstehen, oder?

"Die Definition von Thrash weicht wieter auf" deutet ja auf nen Entwicklungsprozess
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grave Sista
Mighty Internet-Präsenz


Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 7203
Wohnort: paskan maa - dungeon city

BeitragVerfasst am: 22.05.2009, 14:42:58    Titel: Antworten mit Zitat

wollt's nur festgehalten wissen wink

und nee in den ersten lesedurchgängen kam mir das nicht so klar rüber (schon gar nicht so früh am morgen) happy
_________________


nich gemeckert is halb gelobt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ThePrivateer
Site Admin


Anmeldedatum: 18.10.2005
Beiträge: 3545

BeitragVerfasst am: 22.05.2009, 16:25:03    Titel: Antworten mit Zitat

Das ein oder andere Datum hätte auch ruhig noch in dem Artikel auftauchen dürfen, damit man die Vorstellung etwas genauer hat, wann die Situation wie war. So weiß man es ungefähr. Wobei es auch sicher schwierig ist, das klar ner Zeit zuzuordnen.

Aber diese Meinung gehört schon nicht mehr in den "Contradiction-Fundgrube"-Thread. wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThePrivateer
Site Admin


Anmeldedatum: 18.10.2005
Beiträge: 3545

BeitragVerfasst am: 14.06.2009, 00:30:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal wieder nen olles Review:

Contradiction
All We Hate!

Ist Thrash-Death-Metal eigentlich noch zeitgemäß? Wer frischen Wind braucht, sollte sich nicht mit Brisen abgeben. Die Wuppertaler Death-Formation Contradiction entfacht auf ihrem neuen Album "All We Hate"" einen kleinen Sturm, der wieder Leben in die Bude bringt. Keine Angst vor hellen Gitarrenläufen, Melodiebögen und Songs, die auch mal locker die fünf-Minuten-Grenze überschreiten, ohne gleich langatmig zu wirken. Routiniert verknüpfen sie die für ihre Musik notwendige Power mit raffinierten Arrangements und Ausflügen in die Hardcore-Sphäre. Ihre technische Versiertheit erlaubt es ihnen, auch mal ausgefalleneres Songwriting ("Do You Wanna Die?") zu wagen. Das kommt der Abwechslung auf diesem Album zu Gute, oftmals ein großes Manko in der Thrash-Szene. Richtig geil: die Abfahrt ins "Land Of Insanity", eine Klasse-Thrash-Ballade. Ein Knaller-Album!

Ralph Buchbender

Quelle: http://www.discover.de/kritiken/sites/contradiction.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Koffer
Forum User


Anmeldedatum: 03.04.2005
Beiträge: 178
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 31.08.2009, 23:55:04    Titel: Antworten mit Zitat

LOL! Wie geil ist das denn? Hatte ich ganz vergessen. Mann, "die Death Formation". Naja, wenn wir doch die Uhr nochmal um 14 Jahre zurückdrehen könnten... Keine Ahnung
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ThePrivateer
Site Admin


Anmeldedatum: 18.10.2005
Beiträge: 3545

BeitragVerfasst am: 30.09.2009, 20:35:44    Titel: Antworten mit Zitat

Contradiction - Promo-Mix
(Spielzeit: 17 min./VÖ: 2004)


Dass Wuppertal weitaus mehr zu bieten hat als die berühmte Schwebebahn (, die zweifellos einen Großteil des Bekanntheitsgrades der Stadt ausmacht), dürfte sich spätestens seit Bands wie Contradiction und Mortal Remains herumgesprochen haben. Wenn nicht, dann wird es endlich mal Zeit, dies hiermit zu ändern und ein wenig mehr Licht ins Dunkel zu bringen.
Mit Scars On My Soul gehen Contradiction sogleich kompromißlos bay-area-thrashartig in die Vollen, dass man sofort weiß wo der Hammer hängt und was die Stunde geschlagen hat! Was für ein Hammer! Track zwei Wake Up entpuppt sich überraschenderweise als wuchtig stampfende Doomwalze mit ausgeprägt epischer Atmosphäre, die gnadenlos alles niederwalzt was sich einem in den Weg stellt und aus meiner Sicht das Highlight dieser überaus gelungenen Mini-CD (, die mir freundlicherweise von Contradiction-Gitarrist Oliver Kämper zusammengestellt wurde, dem hierfür noch einmal großer Dank gebührt) darstellt.
50 % Off tendiert in die Midtempothrash-Ecke, ein Song, der durch mehrere überraschende Rhythmus- und Tempowechsel sowie seinen klugen strukturellen Aufbau (einschließlich geschickt platzierter tiefer Backgroundvocals) jederzeit zu gefallen weiß, während der vierte und letzte Track Red Line ein weiteres klassisches Old-Shool-Thrashmetal-Brett serviert, wie man es wirklich recht selten zu hören bekommt, somit ein dickes Ausrufezeichen unter diesen durch die Bank weg ausnahmslos gelungenen Viertracker setzt, der allein durch seine hohe Professionalität in puncto Sound, spieltechnischem Können und Covergestaltung einen Vergleich zum Gros zahlreicher Demos kaum zulässt.
Wer auf kernig fettes, extrem groovendes Gitarrenriffing, klassisch beeinflußtes Leadgitarrenspiel, bollernde Drums, eine jederzeit sicher und punktgenau spielende tighte Rhythmussektion sowie ein herrlich klingendes, mitteltiefes, kräftiges Organ setzt, also generell auf direkten, geradlinigen Old-Shool-Thrashmetal steht, kommt an dieser Band - Ausreden zählen nicht - gar nicht erst vorbei! In ein amtlich fettes Soundgewand eingebettet, wird dieses tolle Scheibchen, das einen recht interessanten Einblick in das bisherige Schaffen einer wirklich talentierten Formation gibt, zusätzlich noch durch ein simples, dafür jedoch um so passender in Szene gesetztes Cover veredelt.
Kein Wunder, dass die Band, (die auch als starker Live-Act gilt) in der Vergangenheit schon im Vorprogramm von Bands wie Iced Earth, Massacra, Testament, Entombed, Vader u.v.m. gespielt hat. Nähere Infos zu demnächst bevorstehenden Live-Auftritten des Wuppertaler Thrash-Vierers findet ihr auf der >Homepage.
AnhängerInnen der härteren Gangart, denen die neben Mortal Remains beste Wuppertaler Heavy-Metal-Formation bislang völlig unbekannt blieb, sollten schon deshalb diese »Lücke« umgehend schließen und sich den Namen Contradiction gut einprägen, - es lohnt sich!

Toschi
Tracklist:

1. Scars On My Soul
2. Wake Up
3. 50 % Off
4. Red Line

Discographie:
1993 - Rules Of Peace
1996 - All We Hate!
1998 - Good Company (EP)
2001 - Contraminated


Quelle: http://www.metalliczine.de/index.php?cat=cd&id=715
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grave Sista
Mighty Internet-Präsenz


Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 7203
Wohnort: paskan maa - dungeon city

BeitragVerfasst am: 14.01.2010, 21:57:47    Titel: Antworten mit Zitat

kannte das schon einer?

okay erstmal Werbung:
http://www.youtube.com/watch?v=S3h0gSOiRUI&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=qCdnIway9d8&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=_WKb3DLU8pQ&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=nM_sJAboiQo&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=mrhBrYebESc&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=vqG8RUSj_QA&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=akMwlbeVhkM&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=akMwlbeVhkM&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=NkA05WO8oKE&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=WxJ_FSIZNTA&feature=related
_________________


nich gemeckert is halb gelobt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stadtmensch
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 30.03.2005
Beiträge: 1320
Wohnort: Tal

BeitragVerfasst am: 04.02.2010, 14:35:20    Titel: Antworten mit Zitat

live in Yaroslavl (RUS):
man beachte die Symmetrie der Instrumente – das gibt ne gute B-Note...


_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Heavy Metal Force Bergisch Land Foren-Übersicht -> Contradiction Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de