Heavy Heavy Metal Force Bergisch Land

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Contradiction custom guitars
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Heavy Metal Force Bergisch Land Foren-Übersicht -> Contradiction
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gelöscht
Gast





BeitragVerfasst am: 21.03.2007, 23:47:46    Titel: Antworten mit Zitat

ich würd mir dir nur umschnallen,wenn die untere zacke ein bisschen länger wäre,und vor allem die kopfplatte müsste umgedreht sein.

aber farblich hätte ich damit auch keine probleme smile
Nach oben
Matthes
Site Admin


Anmeldedatum: 25.03.2005
Beiträge: 9494
Wohnort: Remland-City

BeitragVerfasst am: 22.03.2007, 07:09:23    Titel: Antworten mit Zitat

helldriver hat Folgendes geschrieben:
ich würd mir dir nur umschnallen


lach lach lach lach lach lach

neue Sexpraktiken, oder wie ? biggrin
_________________
Time for Change!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ili
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 2283
Wohnort: Wald

BeitragVerfasst am: 22.03.2007, 11:15:51    Titel: Re: Contradiction custom guitars Antworten mit Zitat

Stadtmensch hat Folgendes geschrieben:
Neues Rüstzeug für neue Schlachten...

es ist vollbracht:
ein Endorsement mit der noch sehr jungen Firma Blackwood Custom Guitars ist vor einigen Monaten klargemacht worden und nun liegen die Contra-Modelle vor und werden dieser Tage einem ersten Härtetest unterzogen. Optik, Verarbeitung und Bespielbarkeit sind jedenfalls schon mal prima.


Uh!
Wow, bin mal auf Bilder gespannt!
_________________



everything dies.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Metal Militia
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 14.03.2006
Beiträge: 1524
Wohnort: Remscheid

BeitragVerfasst am: 22.03.2007, 13:08:29    Titel: Antworten mit Zitat

helldriver hat Folgendes geschrieben:
ich würd mir dir nur umschnallen,wenn die untere zacke ein bisschen länger wäre,und vor allem die kopfplatte müsste umgedreht sein.

aber farblich hätte ich damit auch keine probleme smile



Aaaaah Kerry King Freak,wa? biggrin Ne aber so ne Klampfe würde ich auch ohne probleme zocken - das hat echt mal was wink

Außerdem finde ich diese Rhoads Form sowieso besser als die King smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
gelöscht
Gast





BeitragVerfasst am: 22.03.2007, 13:50:24    Titel: Antworten mit Zitat

ich find den kerry schon ganz knuffig,aber mit meiner vorliebe für umgedrehte kopfplatten hat das nix zu tun.

die king v gefällt mir irgendwie auch nicht richtig..zu lang und schlank das dingen.
wobei die esp signature mit der umgedrehten explorer banane oben drauf würd ich schon nehmen smile

die rhoads hat mir hingegen einfach etwas zu wenig korpus.
Nach oben
ili
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 2283
Wohnort: Wald

BeitragVerfasst am: 22.03.2007, 18:54:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich find die Marken "Dean", "Glover" und "Hohner" designtechnisch sehr geil!
Zumindest für Bässe!

Erste große Liebe:
Dean - Edge Bass
(meiner hat noch so ein schönes Muster im Korpus)



Mittlerweile geh ich mit nem dunkel grünen Glover Bass.

Aber um mal wieder zum Topic zu kommen smile
Gibts bald ma Foddos?
Bin da echt gespannt!!!


Edit: übrigens: Checkt mal Keiper !
Bei Ebay sind die stark vertreten. Die stellen alle möglichen instrumente her.
Hab da nen geilen 5 Saiter für (jetzt haltet euch fest) 70 Euro NEUWARE gekauft! Schwarz. Passiv. GEIL!
Klar, Spielbarkeit ist nicht mit dem Glover zu vergleichen, aber der Sound geht total in Ordnung. Genauso ists mit den Gitarren!
_________________



everything dies.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stadtmensch
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 30.03.2005
Beiträge: 1320
Wohnort: Tal

BeitragVerfasst am: 27.03.2007, 15:30:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hier sind Pics vom ersten Modell... auf Les Paul-Basis gebaut:







_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grave Sista
Mighty Internet-Präsenz


Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 7203
Wohnort: paskan maa - dungeon city

BeitragVerfasst am: 27.03.2007, 21:43:52    Titel: Antworten mit Zitat

ich als nicht-selbst-musiker find die schön
_________________


nich gemeckert is halb gelobt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthes
Site Admin


Anmeldedatum: 25.03.2005
Beiträge: 9494
Wohnort: Remland-City

BeitragVerfasst am: 27.03.2007, 22:54:10    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht echt gut aus... und wo ist das Modell mit Floyd Rose smile
_________________
Time for Change!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gelöscht
Gast





BeitragVerfasst am: 27.03.2007, 23:06:55    Titel: Antworten mit Zitat

jaja...jetzt kommt wieder der neidische mecker hannes.

ich weiss nicht,aber mich haut die jetzt rein optisch nicht so vom hocker.
aber bei les pauls kann ich eh keinerlei veränderungen ertragen...da gibts nur eine form für mich smile

diese ganzen abgeänderten kopfplatten zerstören für mich direkt alles(auch bei koffers heritage,obwohls ansonsten echt ein geiles teil ist),und diesen "scharfen" haken unten konnte ich auch bei den ESPs noch nie leiden.

ausserdem sinds für meinen geschmack zu viele inlays,und die ausrichtung find ich auch nicht gelungen.
in meiner dean und der explorer hab ich ja jeweils das katzenvieh im ersten bund,und in der dean ist das leider auch so gedreht,das das vieh richtig liegt,wenn die gitarre aufreceht steht...nur tut sie das beim spielen nie.

zu guter letzt würd ich persönlich auch keine schwarze gitarre haben wollen(zumindest nicht für die bühne)..ich find die wirken auf bildern nie besonders gut(mag ein besonders blöder grund sein,aber so denk ich darüber nunmal)

aber..alles geschmacksache,und so langs vernünftig klingt und euch gefällt..aufrichtigste glückwünsche.

ausserdem ist da ja glaub ich noch was zackigers in der mache,oder?
das wird dann vermutlich eher meinen geschmack treffen smile
Nach oben
Stadtmensch
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 30.03.2005
Beiträge: 1320
Wohnort: Tal

BeitragVerfasst am: 27.03.2007, 23:22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Floyd Rose wollten wir diesmal nicht haben.

@helldriver: damit, dass Dir die gefällt, hat übrigens eh keiner gerechnet... und sowas würde ich mir auch nie bauen lassen biggrin

Das "Zackige" ist auch schon fertig, musste aber aus Linzenz-rechtlichen Gründen ebenso von der Original-Explorerform abweichen, betrifft Korpus und Kopfplatte. Und die Inlays waren eigentlich anders gedacht als nun gemacht, aber irgendwas ist ja immer. Bilder werden noch gepostet.

Uns ging's bei dieser Sache eher darum, überhaupt mal diese Möglichkeit zu haben und dann auch noch Materialien/Hölzer, parts und pick-ups genauso ab Werk bestücken zu lassen, wie man's am liebsten haben möchte. Und die Verarbeitung ist echt mal gut geworden, was wir anhand der zuvor gesehenen Muster auch erwarten konnten.

Fazit: wir haben das bekommen, was wir uns vorgestellt haben, nämlich in punkto Optik, Verarbeitung und Bespielbarkeit überzeugende Instrumente.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gelöscht
Gast





BeitragVerfasst am: 28.03.2007, 11:13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Fazit: wir haben das bekommen, was wir uns vorgestellt haben, nämlich in punkto Optik, Verarbeitung und Bespielbarkeit überzeugende Instrumente.


dann ist doch alles in butter,und ich beneide und beglückwünsche euch aufrichtig darum so einen deal an land gezogen zu haben.

wie gesagt...das oben geschriebene hat nix mit madig reden wollen zu tun,sondern ist halt das was meinem persönlichem geschmack nicht entspricht,aber um den gehts bei euren custom instrumenten ja eher weniger wink

bin echt mal gespannt auf die explorer...wobei ich zugegebener weise auch schon wieder wegen diesen "lizensrechtlichen veränderungen" zusammengezuckt bin.die kopfplattenbanane an einer explorer ist unantatstbar smile

ärgert mich selber das ich so denke...denn im endeffekt unterstütz ich damit ja nur das scheiss politik von Gibson.die sollten sich lieber darum kümmern beständig gute qualität zum vernünftigen preis abzuliefern,dann wäre auch niemand so scharf auf die kopien...aber wenn ich mir die absoluten negativ beispiele aus dem hause ESP angucke (zur Eclipse schrub ich ja oben schon was mich stört, und über diese "neue" explorer form fang ich besser gar nicht erst an) krieg ich echt nen rappel.

oder die dean explorer mit der (an und für sich sehr geilen) V kopfplatte.... irre

aber ich komm schon wieder vom thema ab,sorry.

also nochmal...alle daumen hoch für eure instrumente,auch wenn sie mir persönlich optisch eher weniger gefallen.
Nach oben
Koffer
Forum User


Anmeldedatum: 03.04.2005
Beiträge: 178
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 29.03.2007, 00:12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, um nich hier auch mal zu Wort zu melden. Ich habe neulich die Eclipse, bzw. die EC von LTD angetestet und von diesem Instrument in puncto Bespielbarkeit und Sound einen sehr guten Eindruck gewonnen. Diese Frima baut solide Klampfen zum vernünftigen Preis.

Was Gibson angeht, sind die Dinger meiner Meinung nach einfach zu kostspielig um sie für den Liveeinsatz herzunehmen. Wer sich meine Heritage mal genauer ansieht, weiss was ich meine. Die Klampfen die wir von Blackwood erhalten haben sind schon ziemlich ordentlich berarbeitet und entsprechen im Design sgenau unsern Vorstellungen. Ich besitze noch ein zweites Modell, welches allerdings nicht zum Verkauf angeboten wird. Dieses Teil dürfte farblich vielleicht eher Deinen Geschmack treffen.

Floyd Rose war diesmal aus Gründen der Stimmstabilität nicht vorgesehen, kommt bei uns sowieso kaum zum Einsatz, deshalb haben wir da auch aus Kostengründen verzichtet.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ili
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 2283
Wohnort: Wald

BeitragVerfasst am: 29.03.2007, 00:34:45    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:


Ist ein cooles Teil!
Ich mag die variierte Les Paul-Form.
_________________



everything dies.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kev
Forum Maniac


Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 728
Wohnort: Ruhr-GE-Beat

BeitragVerfasst am: 29.03.2007, 15:21:02    Titel: Antworten mit Zitat

feine sache...hat irgendwie watt....
letztendlich isset ja der gesamtklang und die bespielbarkeit die zählt....
wenn die contra-klampfer damit zufrieden sind, is der deal doch genial!!!

werd ja grad ma bisschen neidisch...hähä

aaaaaaber:
der schatten da, zwischen security-lock und hals, würd mich massiv stören...da muss nachgeschliffen werden wink

von daher...irgendwatt zu motzen muss man ja immer haben, nöm wink

ansonsten...glückwunsch!!! runde sache!!!

kev
_________________


MySpace: Project Kev
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Heavy Metal Force Bergisch Land Foren-Übersicht -> Contradiction Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de