Heavy Heavy Metal Force Bergisch Land

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

13.01.06. in der Börse
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Heavy Metal Force Bergisch Land Foren-Übersicht -> Seeds of Baphomet
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tobias - Curry King
Site Admin


Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 1319
Wohnort: Remscheid

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 03:13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Stadtmensch hat Folgendes geschrieben:
dachte schon, der Preis leitet sich aus eurer Gage her...


he he unsere Gage bei den letzten konzerten verliefen sich so zwischen nix und ein bischen spritt.
_________________
http://www.facebook.com/fatalembraceofficial
http://www.fatal-embrace.net/

http://www.facebook.com/seedsofbaphomet
http://www.sob-thrash.com


Zuletzt bearbeitet von Tobias - Curry King am 09.11.2005, 09:11:17, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
tomevent
Beginner


Anmeldedatum: 09.04.2005
Beiträge: 47
Wohnort: w-tal

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 06:05:56    Titel: Antworten mit Zitat

Stadtmensch hat Folgendes geschrieben:
8 Euro halte ich aber für ein reines Undergroundkonzert für leicht überteuert.


8 EUR für die AK bzw. 6 EUR im VK ist meiner Meinung nach nicht Überteuert, denn Du hast 5 Bands die an diesem Abend spielen.

Außerdem darf man die Kosten die bei einem solchen Konzert entstehen nicht unterschätzen, da wäre zum einen die Technik, das Catering für die BAnds und die durchaus lästige GEMA, die Werbung, die Organisation (telefonkosten, Porto etc.), Techniker u.s.w.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mthunder
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 01.04.2005
Beiträge: 1628
Wohnort: W-Elberfeld

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 10:59:13    Titel: Antworten mit Zitat

tomevent hat Folgendes geschrieben:
Stadtmensch hat Folgendes geschrieben:
8 Euro halte ich aber für ein reines Undergroundkonzert für leicht überteuert.


8 EUR für die AK bzw. 6 EUR im VK ist meiner Meinung nach nicht Überteuert, denn Du hast 5 Bands die an diesem Abend spielen.

Außerdem darf man die Kosten die bei einem solchen Konzert entstehen nicht unterschätzen, da wäre zum einen die Technik, das Catering für die BAnds und die durchaus lästige GEMA, die Werbung, die Organisation (telefonkosten, Porto etc.), Techniker u.s.w.


Also das ist garantiert NICHT zu teuer,oder spielen die da alle unplugged? biggrin
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stadtmensch
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 30.03.2005
Beiträge: 1320
Wohnort: Tal

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 12:28:32    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Vorredner,
da ich selbst mit dem Koffer seit Jahren auch Veranstaltungen durchführe, sind mir Posten wie GEMA, Catering, Personal etc. auch mehr als bekannt. Ich habe ja auch lediglich gesagt, dass es für ein Underground-package "leicht" überteuert ist, wie ich finde. Aber das ist sowieso ein Wuppertal-Problem, da man hier keine vernünftige(!) location findet, die man nicht gleich teuer mieten muss oder deren break-even astronomisch hoch liegt. In anderen Orten bekommt man sowas oft für max. 6 EUR geboten, kann mich davon oft zwischen Flensburg und Freiburg vor Ort überzeugen. Wie gesagt: es liegt ja auch an den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten und deren Bedingungen. Im AJZ Bahndamm z.B. könnte man das ganze sicher zu 5 EUR durchführen, weil die Infrastruktur dort einfach eine ganz andere ist. Aber die PA dort ist beschissen, dies mal am Rande.

Wie dem auch sei: hatte ja gesagt, dass ich mir die Karte im VVK besorgen werde und jenen Preis akzeptiere ich ohne wenn und aber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flo
Forum Maniac


Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 830
Wohnort: Remscheid

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 21:05:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich find die Preise so völlig OK. Wem 6 Eur für ein Underground Konzert zu viel ist, der wird in der Hinsicht auf die Dauer nicht viel erleben. Anderthalb Schachteln Zigaretten für fünf Bands...

Aber sei's drum, das ist Ansichtssache. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es für das Geld auch 'ne wirklich entsprechende Gegenleistung gibt und hab von daher auch garkein schlechtes Gewissen, an dem Tag auf die Bühne zu klettern!
_________________
Real Warriors enter the Metalcoven!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Malki
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 17.04.2005
Beiträge: 1081
Wohnort: Remscheid

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 23:22:52    Titel: Antworten mit Zitat

find die preise auch in ordnung! ihr seht 2 remscheider bands! wat will man mehr? und dann noch 3 andere die mir selber nicht bekannt sind, aber vielleicht auch ganz gut rocken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mthunder
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 01.04.2005
Beiträge: 1628
Wohnort: W-Elberfeld

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 23:30:21    Titel: Antworten mit Zitat

Gibts eigentlich auch nen Freigetränk und ist die Garderobe kostenlos?

lach
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomevent
Beginner


Anmeldedatum: 09.04.2005
Beiträge: 47
Wohnort: w-tal

BeitragVerfasst am: 10.11.2005, 05:44:32    Titel: Antworten mit Zitat

@ Mthunder siehe seite 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mthunder
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 01.04.2005
Beiträge: 1628
Wohnort: W-Elberfeld

BeitragVerfasst am: 10.11.2005, 09:08:10    Titel: Antworten mit Zitat

tomevent hat Folgendes geschrieben:
@ Mthunder siehe seite 1


Ich weiss, ich meinte das auch äh anders >>>> lach
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vokiller
Gast





BeitragVerfasst am: 10.11.2005, 09:15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Jaja...die Börse. ZU den Preisen:

Mittlerweile sind das normale Preise, selbst für ein Underground-Konzert. Ich kann mich aber noch an Zeiten erinnern, als es in Deutschland noch eine vernünftige Währung gab, als man solche Konzerte für 5-10 DMark besuchen konnte. Das liegt eben einfache daran, dass die "Location-Inhaber" ja zur Gastronomie zählen, wewlche mit dem TEuro ja ganz schön zugeschlagen hat. Und damit LOGISCHERWEISE auch die Konzertveranstalter und Anverwandten. Ich kann mich noch dunkel daran erinnern, wie ich bei einem Bahndamm Konzert mich mit anderen über den Preis aufgeregt habe, der das erste mal über (lasst mich lügen:) 15 DM gegangen ist. Heute zahlt man selbst da immer wenigstens einen 10 er. Dafür gibts dann aber auch richtig was geboten!
Nach oben
Stadtmensch
Forum Super-Maniac


Anmeldedatum: 30.03.2005
Beiträge: 1320
Wohnort: Tal

BeitragVerfasst am: 10.11.2005, 12:27:00    Titel: Antworten mit Zitat

hmmm... wie bereits gesagt: hatte 6,- EUR für völlig in Ordnung und den AK-Preis für LEICHT(!) überteuert befunden.

Ebenfalls wie gesagt: ich räume ein, dass es in Wuppertal ein strukturelles Problem hinsichtlich der Konditionen der locations ist, da kann man wohl kaum so billig sein, wie anderenorts das Juz.

Mir ist leider die Euro- und einhergehende Verteuerungs-Problematik auch nicht verschlossen geblieben, dennoch: bin oft genug selbst Bestandteil von AK-6-EUR-Konzerten, dabei stimmt dann sogar noch die Gage und der Veranstalter ist am Ende trotz GEMA, Catering, Technik etc. zufrieden. Das zeigt, dass es auch anders ginge, wenn denn hier die Voraussetzungen entsprechend wären.

Zum Preis von 6,-/8-EUR wäre auch interessant zu wissen, ob es denn im Foyer oder aber im Blauen Saal stattfinden wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Koffer
Forum User


Anmeldedatum: 03.04.2005
Beiträge: 178
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 10.11.2005, 15:40:29    Titel: Antworten mit Zitat

Nur mal so am Rande: am Freitag, den 11.11., also morgen ist im LCB einen Veranstaltung mit überregional bekannten Bands. Das kostet VVK 5 und AK 6,5 Euro.
Ich finde für das Ding in der Börse 8 Euro AK zu teuer. Angemessen wären da eher 5 Euro Ak, kein VVk, der i.d.R. für Events in diesem Rahmen sowieso nicht ausschlaggebend ist.
Naja, ist ja auch egal, denn niemand wird gezwungen diesen Preis zu zahlen. Wenn ich Zeit habe, werde ich auch kommen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vokiller
Gast





BeitragVerfasst am: 10.11.2005, 15:54:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ist im Foyer. Leider. Vielleicht kann der Tom da aber noch was reißen...(?)
Nach oben
tomevent
Beginner


Anmeldedatum: 09.04.2005
Beiträge: 47
Wohnort: w-tal

BeitragVerfasst am: 11.11.2005, 06:11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Vokiller hat Folgendes geschrieben:
Ist im Foyer. Leider. Vielleicht kann der Tom da aber noch was reißen...(?)


bin momentan in verhandlung mit der börse, aber wenn sich die konditionen nicht bessern, wird es leider nur das foyer sein. ich bedauer das auch, aber da kann ich auch nichts dran ändern. mal sehen, ich werde auf jedenfall mein möglichstes tun.

@koffer: eben es ist keiner gezwungen den preis zu bezahlen. und wem die ak zu teuer ist, kann ja bei den bands ne karte kaufen, dann haben die bands auch was davon.
außerdem möchte ich nochmals betonen, das dies ein konzert mit 5 bands ist und keine disco die 5 euro ak kostet.
und nen freigetränk (bier oder softdrink 0,2l) gibt es auch im undergrund nach dem konzert, gegen vorlage der eintrittskarte. deshalb glaube ich man bekommt schon recht viel für den preis geboten, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grave Sista
Mighty Internet-Präsenz


Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 7203
Wohnort: paskan maa - dungeon city

BeitragVerfasst am: 11.11.2005, 22:25:33    Titel: Antworten mit Zitat

ich hoffe nur das der tom auch genügend werbung macht damit das nicht wieder so ein desaster wie im April in der Aorta gibt ~evil~
_________________


nich gemeckert is halb gelobt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Heavy Metal Force Bergisch Land Foren-Übersicht -> Seeds of Baphomet Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de